<p style='margin:0px; text-align:center; font-size:16pt; font-weight:bold;'> You need Adobe Flash Player to see this video<br><br> <a href='http://www.macromedia.com/go/getflashplayer' style='text-align:center; font-size:16pt; font-weight:bold;'> Get the Flash Player</a></p>
Busqueda en Videos, Miembros, Eventos, Archivos de Audio, Fotos y Blogs Buscar

ERVM network|Germany

Wir müssen aus der Vergangenheit lernen, in der Freiheit des Heiligen Geistes in der Gegenwart leben und unter seiner Führung die Zukunft aktiv gestalten.


This is a record of how 'church' happens even when the institution isn't looking - how people are gathered together around Jesus Christ by the sheer force of the Spirit's leading. God constantly goes ahead of us in mission - not least in communities many Christians don't know about, or even don't much want to know about! It is a moving and inspiring testimony to God's creative liberty at work in our times. Dr. Rowan Williams, Archbishop of Canterbury "As the Romanies began to share their stories, many of us found ourselves in tears as we realized our own poverty. They were such a blessing to us in bringing us back to hear from God. For 'God chose the foolish things of the world to shame the wise; God chose the weak things of the world to shame the strong.' We heard the challenge to lay down our cleverness and pride and come in simplicity, as these wonderful people had. On Sunday we truly saw the power of God at work and seeing that has challenged us to come back to simple faith in Jesus." Revd Shiela Porter, St George's - Deal. "Martin tells a very moving story of discovering where God is at work in mission and following where he leads. It is significant that the resulting fresh expression of church among the Romany community in Kent stretched him to new understandings of mission and the church and to rediscover practices for identifying and developing indigenous leadership. We believe these lessons are transferable to many other mission contexts in our plural culture today". Bob & Mary Hopkins - National Fresh Expressions Team

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: AuthorHouse (12. Juni 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1438988214
  • ISBN-13: 978-1438988214
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 22,8 cm

The Roma Chronicles is a true to life novel made up of three stories. It follows the Roma community through the war in the former Yugoslavia until the present time. It is the story of how love, romance and the power of innocence transform the lives of several families as they struggle against poverty, war and prejudice.

  • Taschenbuch: 222 Seiten
  • Verlag: Firm Foundation Trust (10. Juli 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 095601903X
  • ISBN-13: 978-0956019035
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 1,2 x 21 cm

Der Großteil der europäischen Zigeuner, rund 6,5 Millionen, lebt in Osteuropa, in Bulgarien, Polen, Tschechien, in der Slowakei, in Rumänien, Albanien, dem ehemaligen Jugoslawien. Die amerikanische Journalistin Isabel Fonseca ist den Spuren dieses Volkes, dessen Geschichte nahezu im Dunkel liegt, nachgegangen und hat mit ihm gelebt. Ihre Schilderungen sind farbig und anekdotenreich, aber auch bedrückend, wenn es um die gegenwärtige wirtschaftliche und soziale Situation geht.

  • Broschiert: 431 Seiten
  • Verlag: Droemer Knaur (1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426773163
  • ISBN-13: 978-3426773161
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2,8 cm

Warum kommen die Roma in Osteuropa aus ihrem Elend nicht heraus? Sind sie arm, weil sie diskriminiert werden, oder werden sie diskriminiert, weil sie arm sind? Sind sie arbeitsscheu, kriminell und womöglich dümmer als andere? So wird oft gefragt, wenn auch meistens hinter vorgehaltener Hand. Und die Antwort kennt man natürlich: »typisch Roma.« Der langjährige Balkan-Korrespondent Norbert Mappes-Niediek unternimmt einen Faktencheck und kommt zu überraschenden Befunden. Zugleich kritisiert er die europäische Roma-Politik und die von ihr beförderte »Gypsy industry« fundamental und zeigt alternative Wege auf.

  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: Ch. Links Verlag; Auflage: 2., Auflage (29. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3861536846
  • ISBN-13: 978-3861536840
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 12,4 x 1,8 cm

Geborene Diebe und Lügner, Gefährten des Satans, Waldmenschen, unzähmbare Wilde, eine Bande von Asozialen … Dies sind nur einige der Zuschreibungen, mit denen die Romvölker Europas in den letzten 600 Jahren ausgegrenzt wurden. Wie es möglich wurde, daß jahrhundertealter Haß in einem Spannungsverhältnis von Faszination und Verachtung sich bis heute halten konnte, zeigt in seinem brillant recherchierten Buch nun Klaus-Michael Bogdal zum ersten Mal im europäischen Vergleich. Der Autor weist in dieser spannend und anschaulich erzählten Geschichte nach, wie die Europäer zum verachteten Volk am unteren Ende der Gesellschaftsskala stets die größtmögliche Distanz suchten. Keine der unterschiedlichen Gesellschafts- und Machtordnungen, in denen sie lebten, ließ und läßt eine endgültige Ankunft in Europa zu. Ohne einen schützenden Ort sind sie seit ihrer Einwanderung vor 600 Jahren ständigen Verfolgungen und Ausgrenzungen ausgesetzt: in den Imaginationen der Kunst und in der politischen Realität. Das Buch umfaßt die Geschichte der Darstellung der ›Zigeuner‹ in der europäischen Literatur und Kunst vom Spätmittelalter bis heute – von Norwegen bis Spanien, von England bis Rußland. Die Dokumente, die Bogdal heranzieht, reichen von den frühen Chroniken und Rechtsdokumenten über ethnographische Werke und künstlerische Darstellungen bis hin zu den Holocausterinnerungen von Sinti und Roma. - Ausgezeichnet mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2013 -

  • Gebundene Ausgabe: 592 Seiten
  • Verlag: Suhrkamp Verlag; Auflage: 3 (14. November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3518422634
  • ISBN-13: 978-3518422632
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,6 x 3,6 cm

tamika925xg

Hello I want to meet a sexy guy. My sexual photos here http://v.ht/EipO


evelyn748r8

Hi, my name is Evelyn The collection of my private video is here http://v.ht/im18xx


ERVM network agregó una nueva galeria de fotos "Luminamal Rumänien April 2013"


ERVM network es contacto de Tvorec ahora


Página de 5

Mi Blog


ERVM network - MEETING PLACE

Hier auf ERVM network werden zahlreiche Informationen zusammengestellt, die Aktivitäten der Vineyard DACH aufzuzeigen. Fall Ihr Interesse habt mehr zu erfahren, meldet Euch.

Visitantes de mi Página


nohnny nohnny
hace 94 dias
gingerbreadman gingerbreadman
hace 98 dias
Word-A-Flame Radio Word-A-Flame Ra…
hace 109 dias
same day loans, same day payday same day loans,…
hace 134 dias
ajimimondher ajimimondher
hace 141 dias
throughhymn throughhymn
hace 147 dias
thejanitormafia thejanitormafia
hace 164 dias
DawnieBeHappy DawnieBeHappy
hace 168 dias
o registrar mis Visitas (cambiar)

Página de 5